Dienstag, 29. November 16 um 12:31 Alter: 2 Jahr(e)
Kategorie: Mädchen A

Erfolgreicher Spieltag der Mädchen B in der VL1


Am 27. November haben die Mädchen B ihren ersten Spieltag in der Hallensaison bravourös absolviert. Im ersten Spiel gegen den TSV Augsburg fiel schnell das erste Tor durch Hannah nach einem Doppelpass von Alexandra und Liana. Danach konnte Liana in schneller Folge vier weitere Tore schießen, gefolgt von Julia, die nach Vorlagen ihrer Mitspielerinnen drei Tore erzielte. In der zweiten Halbzeit ging es etwas ruhiger zu, wobei Julia ein weiteres Tor und Hannah die beiden Abschlusstreffer gelangen. Insgesamt haben die Mädchen das Spiel mit 11:0 beendet, eine tolle Steilvorlage und dank der starken Abwehr- und Mittelfeldspielerinnen Alexandra, Leonie und Isabella sowie der Torwartin Jessica völlig ohne Gegentore.

Auch das zweite Spiel gegen TUS Obermenzing 2 konnten die Mädchen mit 4:0 für sich entscheiden. Die Tore erzielten hierbei Julia, Liana (2x) und Annika. Im letzten Spiel gegen den Münchner SC 3 zeigten die Mädels dann nochmals, was sie draufhaben. Das erste Tor erzielte Alexandra, nach kurzer Ecke von Liana. Dann folgten weitere Tore durch Hannah, Liana, Julia und Annika. Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit mussten die Mädchen ein Gegentor hinnehmen, das aber den Drang nach weiteren Toren nicht ausbremsen konnte,
so dass das Spiel mit 8:1 für die TSG hoch verdient zu Ende ging. Insgesamt haben die
Mädchen mit einem Torverhältnis von 23:1 gezeigt, dass sie gut für die Hallensaison
vorbereitet sind und damit Ihrem Coach Theresa Bauer viel Freude bereitet.


Nach oben

 
Sie sind hier: